Neue Produkthaftungsverschärfung im Kaufrecht nach § 439 (3) BGB trifft insbesondere Onlinehändler und Quasi-Hersteller

Nach § 439 (3) BGB muss der Verkäufer (z. B. Onlinehändler, Bauhandwerker) eines mangelhaften Produktes jetzt generell die erforderlichen Kosten für das Entfernen der mangelhaften und den Einbau oder das Anbringen der mangelfreien Sache tragen….
Mehr lesen

Produkthaftpflichtversicherung – Versichertes Risiko richtig erfassen

Produkthaftpflichtversicherung – Versichertes Risiko richtig erfassen Beim Abschluss der Produkthaftpflichtversicherung und dann jedes Jahr beim Jahrescheck muss das „Versicherte Risiko“ richtig erfasst und nachvollziehbar dokumentiert werden. Eine falsche Betriebsbeschreibung bedeutet, dass man nicht versichert ist!…
Mehr lesen

was sind zugesicherte eigenschaften in der produkthaftpflicht

Was sind „zugesicherte Eigenschaften“ in der Produkthaftpflicht? Die Produkthaftpflichtversicherung sollte auch Personenschäden und Sachschäden aufgrund von Sachmängeln durch fehlende, aber zugesicherte Eigenschaften abdecken. Achten Sie also darauf, dass abweichend von § 1, 4 § I…
Mehr lesen

Versicherungsbeiträge absetzen

Papierkram, der sich lohnt: Der Fiskus beteiligt sich an vielen Kosten, unter anderem für Versicherungen. Umso sinnvoller ist es, pünktlich seine Steuererklärung abzugeben. Welche Versicherungsbeiträge Sie von der Steuer absetzen können, erfahren Sie hier: http://bit.ly/dv_steuern

Auto privat verleihen

„Der kleine Kratzer da? Der war schon!“ Beim eigentlich nett gemeinten Autoverleih an Freunde kann es im Nachhinein schnell Ärger geben. Umso sinnvoller, in Sachen Versicherungsschutz Bescheid zu wissen: http://bit.ly/df_autoverleih

FacebookXINGGoogle+
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.