Zentralruf der Autoversicherer

35.266: So viele Unfälle deutscher Autofahrer gab es 2017 im europäischen Ausland, meldet der Zentralruf der Autoversicherer.

Das ist ein Anstieg um 8,9 Prozent gegenüber 2016. Die meisten Unfälle (5.927) ereigneten sich in Italien, gefolgt von Frankreich mit 5.371 und den Niederlanden mit 4.463 Unfällen.

Den Zentralruf der deutschen Autoversicherer erreichen Sie aus dem Ausland wochentags zwischen acht und 20 Uhr unter +49 (0)40 300 330 300

Notrufsäule an der A9 nahe Plech in Bayern, aufgenommen am 09.05.2018.

FacebookXING
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.